Project Froben11 2020
360- Virtual Tour






Mit 54 Fotografien einer 360° Kamera erlaubt Yun einen virtuellen Rundgang durch die Praxis froben11. Gezeigt wird dabei alles, was ein Patient vor Ort sehen kann. Mit einem neutralen Blick kann der Patient alleine das Wartezimmer, die Behandlungsräume oder auch die Toilette aufsuchen. Ein voyeuristisches Gefühl kann dabei beim Blick in die Teeküche vermittelt werden – dennoch bleiben private Räume geschlossen, auch wenn Mitarbeiter nicht anwesend sind.

360° Fotografien und Touren sind eine besondere Form im Online-Marketing, um einen breiten Einblick in Räume zu geben. Überwiegend verwendet für Kultur- und Eventstätten, heben sie sich durch ihre Modernität und Interaktivität vom Wettbewerb ab. Der Besucher ist virtuell vor Ort und kann sich einen Eindruck der Räumlichkeiten verschaffen. Fühle ich mich hier wohl? Gefällt mir der Ausblick genug, um ihn in der Realität erleben zu wollen? Das sind Fragen, die man sich nicht nur bei Hotelzimmern, Veranstaltungsräumen oder Stadtplätzen stellen muss. Besonders im gesundheitlich Rahmen ist Atmosphäre ein wichtiger Aspekt. Das richtige Umfeld kann die Angst vor gesundheitlichen Komplikationen verringern – was auch ein Auswahlkriterium von Hye Yun war, als sie sich für die Zahnarztpraxis froben11 in Berlin entschieden hat. Die Praxis ist deutsch-koreanisch, wodurch mögliche Komplikationen aufgrund einer Sprachbarriere aufgehoben werden.



7.2020 Kimberley R.